Donath-ZAP-VK_8


Zahnarztpraxis und Oralchirurgie
Nicolé Scholz-Donath
Hauptstraße 17
D - 02727 Ebersbach - Neugersdorf
Telefon: 03586 - 70 24 89

Knochenaufbau

Knochenaufbau mit Knochenersatzmaterial

Bei einer ausgeprägten Parodontitis (Zahnfleischrückgang) durch Befall mit Bakterien und Keimen, kann es unter Umständen auch zur Schädigung bzw. Abbau des Kieferknochens kommen. Der feste Halt des Zahnes wird dadurch gefährdet, so daß dieser ausfallen könnte. Um das zu verhindern besteht die Möglichkeit, mittels eines operativen Eingriffes künstliches Knochenersatzmaterial an die betreffende Stelle einzubringen und dem Zahn somit wieder Halt zu verschaffen oder einem zukünftigen Implantat die richtige Grundlage zu bieten. Das Knochenersatzmaterial wandelt sich in Verbindung mit dem Blut innerhalb eines halben Jahres in vollständigen eigenen Knochen um.

Knochenaufbau_image

Knochenaufbau_4

easy-graft-crystal_Knochenersatzmaterial1